Dach & Dachboden: Dachausbau

Viele Dachböden fristen ein trostloses Dasein und dienen bestenfalls als Abstellkammer. Fast jedes Dachgeschoss steckt aber voller Potenzial und kann von einem erfahrenen Zimmermann in einen modernen Wohnraum mit individueller Note verwandelt werden. Im Rahmen des Dachgeschossausbaus können Sie aus einer ungenutzten Abstellkammer einen hellen Wohnraum mit großflächigen Dachfenstern und stilvollen Dachschrägen machen.

Viel zu beachten beim Dachausbau – Platz unter dem Dach nutzen 

Dachbau
© Gewoldi - istockphoto.com

Ein Dachausbau ist jedoch nichts für Laien und sollte im Vorfeld gründlich geplant und berechnet werden. Bereits in der Vorbereitungsphase sollten Sie auf das Expertenwissen eines Architekten oder Zimmermanns zurückgreifen, um die Statik des Bauwerks zu berechnen und die Möglichkeiten im Rahmen des Dachbodenausbaus zu evaluieren. Auch Heizungs- und Sanitärinstallationen erfordern in den meisten Fällen die Fachkenntnisse eines Profis. Darüber hinaus müssen die gesetzlichen Anforderungen zur Dachdämmung und die Auflagen des Bauamts berücksichtigt werden.

Dachausbau gut durchdacht:

  • Statik
  • Heizung
  • Sanitär
  • Dachdämmung
  • Fenster & Gauben

Unser Ratgeber erläutert, worauf es beim Dachbodenausbau ankommt und wie Sie die Kosten abschätzen können. Darüber hinaus erklären wir, warum Dämmmaßnahmen und der Einbau von Gauben oder Fenstern im Rahmen des Dachausbaus gleich miterledigt werden sollten.

Die Kosten für den Dachbodenausbau

Die Kosten für einen professionellen Dachgeschossausbau können nicht pauschal angegeben werden. Antworten auf die Kostenfrage ergeben sich fast wie von selbst, wenn Sie sich folgende Fragen stellen:

  1. alter Dachboden
    © Christian_811 - istockphoto.com

    Wie groß ist die Nutzfläche des Raums?

  2. Wird eine Dachdämmung notwendig sein?
  3. Sollen die Dachschrägen genutzt werden?
  4. Werden Fenster oder Gauben eingebaut?
  5. Welcher Fußboden wird installiert?
  6. Ist eine Neuinstallation der Heizung notwendig?

Um die Kosten für den Dachausbau im Vorfeld zuverlässig zu berechnen, sollten Sie einen erfahrenen Bauschreiner beauftragen.  Dieser wird Ihnen auch sagen können, welche Arbeiten Sie mit ein wenig handwerklichem Geschick auch in Eigenregie ohne Zimmermann durchführen können. Einen individuellen Preisvergleich über die Dachbodenausbau Kosten können Sie hier anstellen.

Dämmung, Dachgaube und Dachfenster – diese Arbeiten sollten Sie gleich miterledigen

Dachdämmung
© LianeM - istockphoto.com

Beim Dachgeschossausbau ist zu berücksichtigen, dass die Energieeinsparverordnung (EnEV) Mindestwerte in Bezug auf die Dachdämmung definiert. Im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen ist es sinnvoll, diese Dämmung gleich mit zu erledigen. Sie können das Dach entweder von außen per Aufsparrendämmung bearbeiten oder sich für die weniger aufwändige Zwischen- und Untersparrendämmung entscheiden. Bei einer Untersparrendämmung ist zu beachten, dass der zur Verfügung stehende Wohnraum dadurch etwas eingeschränkt wird. Wenn Sie nach weiteren Informationen zum Thema Dachdämmung benötigen, finden Sie bei unserem 11880-Dachdecker-Portal weitere Tipps.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, die vorhandenen Dachschrägen zu nutzen und vom Bauschreiner Fenster oder Gauben einbauen zu lassen. Großflächige Fenster in der Dachschräge verleihen dem Wohnraum ein helles und freundliches Ambiente. Mit einer stilvollen Gaube können Sie den zur Verfügung stehenden Platz ausweiten.


Finden Sie den besten Dienstleister in Ihrer Nähe für Ihren Dach-Ausbau!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 95.800 Suchen
Jetzt Tischler finden  >

Schreinerarbeiten rund ums Haus

Ein Schreiner kann Ihnen eine ganze Reihe von Dienstleistungen rund um Ihr Haus anbieten: Fenster, Zäune, Einbruchschutz. Ein vielseitiger Tischler kennt sich auf solchen Gebieten aus und fertigt für Sie nachhaltige, qualitative Holzprodukte an. Es gibt immer ‚was zu tun rund ums Haus!

Carport & Garage vom Tischler

Teile von Garagen und insbesondere Carports aus Holz sind Fachgebiete versierter und vielseitiger Tischler. Carports und Garagen haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Wir erläutern sie und stellen klar, warum es für Sie von Vorteil ist, einen professionellen Zimmermann mit dem Bau zu beauftragen.

Garten

Bäume sind nicht das einzige Holz im Garten. Es geht hier auch um Gartenmöbel oder Terrassenbau, weswegen vielseitige Tischler auch im Gartenbau zuhause sind. Wir stellen den „Garten-Schreiner“ vor und liefern Möglichkeiten zu direktem Kontakt.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.50 - sehr gut
28 Abstimmungen